Mittwoch, 27. April 2011

To-Do-Liste

Ihr seht es schon an der Überschrift, es ist wieder mal Zeit, um ein bisschen was zu tun. Nachdem ich es mir die letzten beiden Tage so richtig gut gehen hab lassen (aber wofür hat frau denn sonst auch Urlaub?), will ich heute mal wieder ein bisschen was stemmen.
Zu tun ist:
  • Müll runterbringen
  • Altglas wegbringen
  • Altpapier wegbringen
  • Flur aufräumen (heißt: die Werkzeuge wegpacken)
  • Schlafzimmer weiter aufhübschen (Betten überziehen, meinen Nachttisch sortieren,...)
  • Gästezimmer und Möbel ausmessen
  • Gästezimmer und Möbel auf Millimeterpapier ausschneiden
  • Planung fürs Gästezimmer
  • Esszimmertisch abräumen
  • Wohnzimmertisch abräumen
  • Wohnzimmer insgesamt aufräumen und sortieren
So, das sind erstmal die wichtigsten Punkte. Mal sehen, wieviel ich wirklich schaffe abzuarbeiten und ob nicht was anderes doch noch höhere Priorität hat...

1 Kommentar:

Ines hat gesagt…

Undundund? Alles erledigt? :-D