Sonntag, 24. April 2011

Osterausflug

Im vorherigen Post hab ich es ja schon erwähnt, wir haben heute einen kleinen Spaziergang unternommen:
Ich wollte unbedingt an Ostern einen kleinen Ausflug machen, und so sind wir einfach kurzerhand nach Lubmin gefahren. Das Wetter war soweit ok, denn die Sonne lachte ordentlich - allerdings war es mit 14 bis 16 Grad auch noch ganz schön "huschig" draußen. Der Wind tat auch sein Übriges, so dass ich echt froh über meine Jacke war.
Nichtsdestotrotz war es einfach herrlich bei dem Sonnenschein so auf der Strandpromenade entlang zu bummeln!
Bevor wir dann zum Auto zurück sind, hat mein ♥-Schwede mich auf ein Käffchen eingeladen und sich selbst einen Milchshake gegönnt. Und zwar hier:


Na und weil es sich auf der Speisekarte so sehr verlockend las, gab es auch noch ein bisschen was Süßes:

Die Blaubeer-gefüllten Pfannkuchen mit Vanillesoße sahen nicht nur auf der Karte, sondern auch auf dem Teller, sehr lecker aus. Geschmeckt haben sie übrigens auch hervorragend!

Und Schatzi machte bei seinem Apfelstrudel mit Vanilleeis und Sahne auch einen recht zufriedenen Eindruck.
;o)

Hier noch ein paar Impressionen vom Spaziergang:




Kommentare:

Ines hat gesagt…

ICh will zurück an die OStsee :-(

Wölkchen hat gesagt…

musst uns halt mal besuchen kommen, wenn unser gästezimmer wieder bezugsfertig ist!